Diskursarena mit CSU-Kandidatin Kristina Frank

Das erste Duell zwischen der CSU-Kandidatin und mir hat den Wahlkampf offiziell eröffnet – und gleich zu Beginn deutlich gemacht, wo die Unterschiede liegen.

Auf Einladung des Landesbunds für Vogelschutz trafen die CSU-Kandidatin Kristina Frank und ich am 18. November 2019 in der Hochschule für Philosophie aufeinander, um unter dem Titel „Umweltschutz vs. wirtschaftliche Entwicklung in München” den vermeintlichen Widerspruch zwischen Nachhaltigkeit und wirtschaftlichem Wohlstand zu diskutieren.

So viel vorneweg: Es ist kein Widerspruch, sondern wir bleiben nur langfristig erfolgreich, wenn wir sie vereinen. Unsere Städte – und damit auch München – spielen eine zentrale Rolle beim Schutz von Klima und Umwelt. Dafür müssen wir den Artenschutz in unserer Stadt endlich prioritär angehen und beim Wohnungsbau auf den Erhalt unserer wertvollen Grünflächen achten.

Die Diskussion mit Kristina Frank war lebhaft und hat deutlich gemacht, wer mutige Ideen für Münchens Zukunft hat und wer für eine Groko steht, die sich vor allem durch Stillstand und Klein-Klein auszeichnet.

Hier finden Sie meine ganze Rede!